Das sechsundzwanzigste Kapitel

Ein Blog über Git und die Welt

Bloomiges - Eine Coding-Kata zu Bloom-Filtern

Ich liebe ja coole Datenstrukturen. Besonders jene, die zwar eigentlich einfach sind, auf die ich aber nie von alleine gekommen wäre. Außerdem übe ich beim Regionalbahn-Pendeln zwischen Provinz und Großstadt gerne Coding-Katas. Die gängigen Standard-Katas finde ich aber oft langweilig. Lieber suche ich mir Probleme aus dem Umfeld der Projekte, an denen ich gerade arbeite. Das macht mehr Spass. Beim Arbeiten mit HBase (einer Datenbank für Hadoop) bin ich auf eine Option Namens BLOOMFILTER gestossen, habe sie mal eingeschaltet und mein Programm wurde umgehend schneller. Das hat mich neugierig gemacht, so dass ich mal ergoogelt habe, was das ist. Schon hatte ich eine schöne neue Coding Kata:

Wenn ihr die Kata selber mal üben wollt, könnt ihr Euch an den folgenden Slides entlang hangeln. Ein. Viel Spass dabei!

Auf erste Folie klicken, dann mit LEERTASTE blättern. Vollbild-Modus

Mehr über Bloom-Filter